Garne

Hier finden Sie einen Überblick aktuell vorhandener Garnqualitäten. Bei Fragen zu unserem Angebot kontaktieren Sie uns – gerne informieren wir Sie über aktuelle Angebote und Neuheiten!

Zeichenerklärung:

  • m/kg = Lauflänge in Metern per Kg (gibt die Stärke des Garnes an; je mehr Meter am Kg umso feiner ist das Material)
  • FBK Spalten = unsere Farbkarten können Sie gegen eine kleine Gebühr dauerhaft erwerben. Die Kosten hiefür werden je nach Anzahl der Farbkartenspalten berechnet

Weitere Informationen über den Bestellvorgang, Preise, Abholung, Mindestbestellmenge und Reklamationen finden Sie nachstehend.

Bali fein

60% Baumwolle, 40% PAC, NmZ27
Lauflänge ca. 27.000 m/Kg
6 FBK Spalten
Zur Online Farbkarte

Baumwolle 48/2

100% Baumwolle mercerisiert
Ne 30/2 (Nm 48/2), Lauflänge ca. 25.000 m/kg
4 FBK Spalten
zur Online Farbkarte

Merino Extrafine 28/2

100% feinste, hautfreundliche Merinoschurwolle
Nm 28/2, Lauflänge ca. 14.000 m/kg
14 FBK Spalten
Zur Online Farbkarte

Merino Extrafine 48/2

100% feinste Merinoschurwolle
Nm 48/2, Lauflänge ca. 24.000 m/kg
6 FBK Spalten
Zur Online Farbkarte

Victory

100% Viskose Spinnfasergarn
Nm 34/2, Lauflänge ca. 17.000 m/kg
4 FBK Spalten
Zur Online Farbkarte

Preise

Unsere Lieferanten führen laufend Preiskorrekturen durch, Deshalb müssen wir uns vorbehalten bei einzelnen Qualitäten Preiserhöhungen im Laufe des Jahres durchzuführen. Wir bitten Sie deshalb, auch bei Ihren Kalkulationen geringfügige Preiserhöhungen einzurechnen, bzw. auch Ihre Kunden hievon in Kenntnis zu setzen. Die Versandgebühren richten sich nach den jeweils gültigen Tarifen der Transportunternehmungen.

Bitte beachten Sie, dass wir Garnbestellungen immer inklusive Handelsgewichtszuschlag kalkulieren. Es kann also sein, dass das verrechnete Gewicht des Materials nicht mit dem tatsächlichen Gewicht übereinstimmt, sondern in einem bestimmten, gesetzlich festgelegten Prozentsatz, entsprechend der realen Feuchtigkeit des Materials, abweicht.

Handelsgewichtszuschlag

Als Handelsgewichtszuschlag bezeichnet man einen gesetzlich festgelegten Prozentsatz des im Handel üblichen Feuchtigkeitsgehalts textiler Faserstoffe, der als Basis der Gewichtsbestimmung dient. Der Handelsgewichtszuschlag wird auch als Feuchtigkeitszuschlag bezeichnet.
Die Handelsgewichtszuschläge der einzelnen Faserstoffe sind im Textilkennzeichnungsgesetz (TKG) und internationalen Normen festgelegt. Bei Wolle ist dieses z. B. 18,25 % (Gewichtsprozent zulässiger Feuchtigkeitsgehalt).
Ist das Fasermaterial trockener als hier z. B. die 18,25 %, wird die tatsächliche Feuchte mit Hilfe des Konditionierverfahrens bestimmt. Preisbasis ist dann nicht das gemessene Nettogewicht, sondern das berechnete, auf den Handelsgewichtszuschlag hoch gerechnete Konditioniergewicht. Bei Fasermischungen wird deren Handelsgewichtszuschlag anteilig gerechnet.
Dies ist ein Auszug aus dem Artikel Handelsgewichtszuschlag der freien Enzyklopädie Wikipedia. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Garnbestellung

Schriftlich, per Fax (02639-7150-30), per Mail oder per Telefon (+43 – 676 – 35 98 772).
Bitte geben Sie bei Ihren Bestellungen unbedingt Ihre Kontaktdaten und, so vorhanden, Ihre Kundennummer an, um Verwechslungen zu vermeiden – Danke!

Garnabholung

… ausschließlich nach telefonischer oder schriftlicher Vorbestellung während unserer Geschäftszeiten Mo – Do von 9.30 – 11.30 und von 14.00 – 16.30 Uhr.

Mindestabnahmemenge

…  ist pro Farbe und Qualität 0,5 kg.

Reklamationen

Im Falle berechtigter Reklamationen senden Sie die beanstandete Ware, nach Rücksprache mit uns, bitte an unsere Adresse in Bad Fischau: Bogensberger GmbH, A-2721 Bad Fischau-Brunn, Wiener Straße 32

Bitte entrichten Sie die Portogebühren, da unfreie Sendungen von uns nicht angenommen werden. Im Falle berechtigter Reklamationen erhalten Sie für die beanstandete Ware und die Portokosten Ersatz.